HERE GOES INVISIBLE HEADER

Bruchsal 2016

fileadmin/_processed_/csm_IMG_0901_1c917f7d87.jpg
Regionale Medienkompetenztage Am Donnerstag, den 27. Oktober 2016 fand der Medienkompetenztag des Kreismedienzentrums im Landkreis Karlsruhe mit über 65 Teilnehmerinnen und Teilnehmer statt.

Tag der Medienkompetenz: Kreismedienzentrum im Landkreis Karlsruhe

Am Donnerstag, den 27. Oktober 2016 fand in den Räumen des Dienstleistungszentrums Bruchsal der Medienkompetenztag des Kreismedienzentrums im Landkreis Karlsruhe statt. Über 65 Teilnehmerinnen und Teilnehmer informierten sich an diesem Medienkompetenztag über das Thema „Leitperspektive Medienbildung“, die „Umsetzung des Basiskurses“ und den Einsatz digitaler Medien im Unterricht.

Die Veranstaltung wurde mit großem Aufgebot eröffnet: der Kreiskämmerer Ragnar Watteroth vom Landratsamt Karlsruhe, die leitende Schulamtsdirektorin Elisabeth Groß vom Staatlichen Schulamt Karlsruhe und der Leiter des Medienzentrums Landkreis Karlsruhe Herrn Norbert Mächtlen hielten die Begrüßungsreden. Herr Watteroth verwies in seiner Ansprache auf die Bedeutungen der digitalen Infrastruktur für die Kommunen und damit auch für die Schulen im Landkreis. Weiterhin informierte er über den aktuellen Breitbandausbau sowie Fördermöglichkeiten für die Schulträger.

Die Referenten Frau Hertweck und Herr Koop vom Landesmedienzentrum informierten über die „Leitperspektive Medienbildung“, die mit den neuen Lehrplänen selbstverständlicher Teil des täglichen Unterrichts geworden ist. In ihrem Referat zeigten sie die Grundlagen der Medienbildung auf und stellten Anregungen zu deren Umsetzung in der Schule vor.

In den Pausen besichtigten die Besucher die neuen Räume des Kreismedienzentrums Bruchsal. Dabei informierten sie sich über die verschiedenen Angebote des Kreismedienzentrums, Schülerprojekte, die pädagogische Musterlösung sowie mobile Endgeräte.  In einer Schulbuchausstellung wurden aktuelle Bücher zum Thema „Medien“ präsentiert.

Ab 13.00 Uhr wurde in Workshops der „Basiskurs Medienbildung“ behandelt. An praktischen Beispielen konnten die Teilnehmer Unterrichtsszenarien auf der Basis von SESAM-Medien erproben sowie Beispiele für die erfolgreiche Umsetzung des Kurses an Schulen kennen lernen.

Text: Norbert Mächtlen

Der Medienkompetenztag fand im Rahmen der Initiative Kindermedienland Baden-Württemberg statt und wurde in Kooperation mit dem Landesmedienzentrum Baden-Württemberg organisiert. Das Ziel der breit angelegten Initiative der Landesregierung ist es, die IT- und Medienkompetenz von Kindern, Jugendlichen, Eltern und anderen Erziehungsverantwortlichen im Land zu stärken. Mit der Initiative werden die zahlreichen Projekte, Aktivitäten und Akteure im Land gebündelt, vernetzt und durch feste Unterstützungsangebote ergänzt sowie eine breite öffentliche Aufmerksamkeit für die Themen Medienbildung und -erziehung geschaffen. Träger sind neben der Medien- und Filmgesellschaft Baden-Württemberg (MFG) die Landesanstalt für Kommunikation (LFK) und das Landesmedienzentrum BW (LMZ).

Kontakt

Medienpädagogische Beratungsstelle
0711 2850-777
beratungsstelle@lmz-bw.de